Sonntag, 8. September 2013

Unser Kochbuch "KOCHen trifft KUNST"

Liebe Schriftbegeisterte,

die Idee, Rezepte als praktische Übungsmöglichkeit für die Gestaltung von Texten zu sehen, trieb uns an ein Koch-Kunst-Buch zu schreiben.

Lust zum Schreiben, Spaß beim Lesen und Genuss beim Essen sollen hier zusammenkommen. Zugunsten der Lesbarkeit wurden Schriftformen bevorzugt, die der Köchin oder dem Koch das Arbeiten erleichtern. Verzichtet haben wir hingegen auf expressive Möglichkeiten, die zwar zum Spektrum der Kalligrafie gehören, sich aber für ein Kochbuch wenig eignen.

Die Rezepte sind ein wichtiges Zwischenergebnis in der Auseinandersetzung mit den künstlerischen Gestaltungsmöglichkeiten der Schrift. Keineswegs ist dies ein grafischer Schlusspunkt, sondern eher ein Beweis, dass Übung Erfolg bringt und Spaß macht.


In den nächsten Posts geben wir euch einen Einblick in unser 

Koch-Kunst-Buch!

Bis bald
Die Schriftkünstler




Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Vielen Dank für Euer Interesse!